Menü
Warenkorb
Menü
Warenkorb
Menü
Warenkorb
Versand nach
Austria
Austria
Heute versandt
Menü
Warenkorb

Verwendung und Lagerung von Snus für Dummies

Wir erhalten regelmäßig die Frage, wie man Snus verwendet. Diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten, da es verschiedene Arten von Snus gibt.


Da es nun wichtig ist, dass Sie ein wenig mehr über die Verwendung von Snus wissen, werden wir heute einige Fragen beantworten. Wie wird Snus verwendet?


Und gibt es ein Verfallsdatum für Snus? Zeit, das herauszufinden!

Die verschiedenen Arten von Snus

Snus gibt es in zwei Hauptformen: losen Snus und portionierten Snus. Je nach Marke und Form ist er feucht oder halbfeucht.


Grundsätzlich ist Snus ein Tabakerzeugnis, das gemahlenen Tabak enthält, der mit Wasser und Aromastoffen vermischt wurde. Unser Snus enthält jedoch keinen Tabak, weshalb Sie ihn in den Niederlanden kaufen können.


Der lose Snus ist in kleinen Dosen erhältlich, während die Portionen des Snus in Beuteln angeboten werden. Diese sind wie Teebeutel, die sich im Mund vollständig auflösen.


Der lose Snus ist in kleinen Dosen erhältlich, während die Portionen des Snus in Beuteln angeboten werden. Diese sind wie Teebeutel, die sich im Mund vollständig auflösen.


Dies ist sehr wichtig für Menschen, die versuchen, mit dem Rauchen und den Zigaretten aufzuhören, die aber einfach nicht von ihrer Sucht loskommen können.

Wie man Snus verwendet

Wie wir bereits kurz erwähnt haben, gibt es zwei Arten von Snus. Das bedeutet auch, dass es zwei verschiedene Arten der Verwendung gibt, die im Folgenden aufgeführt sind:

– Wie man Snus portionsweise verwendet:


Snus wird unter der Oberlippe, etwas oberhalb der Vorderzähne, platziert. Sie brauchen nicht zu kauen, zu lutschen oder zu spucken, lassen Sie es einfach stehen und genießen Sie den Geschmack.


Lassen Sie den Tabak so lange stehen, wie Sie möchten. Normalerweise lässt man sie 15-60 Minuten einwirken. Snus ist die rauchfreie Alternative, wenn Sie nicht mehr rauchen wollen.

Verpakking met losse snus

– Wie man losen Snus verwendet:


Nehmen Sie mit Daumen und Zeigefinger eine mittlere bis kleine Menge Tabak. Legen Sie den losen Tabak in Ihre Handfläche und formen Sie ihn mit den Fingern zu einer zylindrischen Form.


Alternativ können Sie auch einen Prismaster verwenden, um eine vorgeformte Portion losen Snus herzustellen. Legen Sie den zylindrischen Tabak unter die Oberlippe, wiederum über die Vorderzähne. Lesen Sie hier, ob Snus schlecht für Ihre Zähne ist.

Verpakking met losse snus

Gibt es ein Verfallsdatum für Snus?

Viele Menschen fragen sich, wie sie Snus aufbewahren sollen. Das Einfrieren von Snus ist sicherlich eine Option, die man in Betracht ziehen sollte, da er lange haltbar ist.


Oft ist auf den Produkten selbst ein Verfallsdatum für die Verwendung von Snus angegeben. Wenn Sie dieses Datum überschreiten, kann der Snus anfangen, ein bisschen seltsam zu schmecken, nicht sehr angenehm.


Wenn Sie ihn einfrieren, können Sie den Snus bis zu einem Jahr aufbewahren.